Sicherheitsaccount für Firmen und Vorstände:

1. Registrieren Sie sich bei Grappt mit Ihrem Firmen oder Vereinsnahmen als "Alias"  (z.B. "Peter Müller Gmbh",  "TSV-Hintertupfing"...), Ihrer E-Mailadresse und Ihrem frei wählbaren Passwort.

2. Buchen sie den Sicherheitsbereich Code Blue und legen in den "Persönlichen Einstellungen" fest, welche Personen ausser Ihnen noch als Administrator zugangsberechtigt sein sollen. (Zusätzliche Mailadressen der Berechtigten eingeben, z.B. Alle Vorstandsmitglieder)

Fertig!

 

Und was bringt das?

Nutzen sie die DSGVO-konforme, sichere Kommunikation mit Ihren Mitgliedern oder Angestellten.

Jedes Mitglied oder jeder Angestellte der bei Grappt registriert ist kann Kontakt zu Ihnen aufnehmen, taucht aber nur anonym mit seinem Alias als Kommunikationspartner auf. Er kann Ihnen aber jederzeit das Recht erteilen, seine personenbezogenen Daten einzusehen.  

Sie bestimmen, welche Konversationsgruppen für unterschiedlichste Belange erstellt werden und wer als Empfänger hinzugefügt oder wieder entfernt wird. Durch gezielte Vergabe von Moderator-Rechten entscheiden Sie ob eine Konversationsgruppe privat oder öffentlich gehalten wird.

Die "Read only" Funktion gibt Ihnen die Möglichkeit Protokolle, Informationsschreiben oder dergleichen zu posten, bei denen nur Sie schreibberechtigt sind. Die Leser können gezielt auch auf alte Nachrichten durch Such und Filterfunktionen zugreifen.

 

Klingt einfach! Ist das aber auch sicher?

Aber Sicher einfach! Ihr Konto ist jederzeit einfach erreichbar, Zugangsdaten können aber nur in der Code Blue Sicherheitsstufe eingesehen und geändert werden. Deshalb reicht auch ein Passwort für alle berechtigten Vorstände oder Chefs! Ohne Grappt Code bleibt der Zugang für die "Persönlichen Einstellungen" verschlossen!

Remote Logout und Sicherheitseinstellungen verhindern unberechtigten Zugriff auf einem bisher nie erreichten Sicherheitsniveau.